Posts

Es werden Posts vom Mai, 2017 angezeigt.

Bellende Hunde rocken

Bild
Es ist noch nicht wirklich lange her, da konnte man mit so etwas wie der „Punkbewegung“ die Gesellschaft schockieren, Rock ’n’ Roll Musik hat den Herzschlag der kleinbürgerlichen Gesellschaft rasen lassen. Tattoos waren etwas für Außenseiter und Rebellen, Männer mit langen Haaren keine ernstzunehmenden Mitglieder der Gesellschaft… Entwicklung durch unangepasstes Verhalten Alles Dinge, mit denen man heute niemanden mehr vor den Ofen locken kann. Punk ist eine anerkannte, assimilierte Gesellschaftsform geworden – Campino findet sogar schützende Worte für seichte Deutschpopper ;-) . Rock ’n’ Roll ist Bestanteil des Alltags – und wenn er nur in Titelmelodien von Serien, der Werbung oder im Gitarrensolo eines Schlager zu finden ist. Er hat nichts Revolutionäres mehr. Ob kurze Haare, lange Haare, Tattoos, laute Musik, Minister mit Turnschuhen, Frauen, die auch offiziell das Sagen haben, grüne Umweltgedanken als politische Normalität. Vieles, was früher gesellschaftlich nicht akzeptabel war, i…