Die Rangordnung im Schlaf...

Was ich da mache? Nun, ich schlafe ab jetzt am Boden mit Regi in seinem Bettchen. Heute konnte man (mal wieder) im Internet lesen, dass Hunde nicht im Bett schlafen sollten. Eine der Begründungen war dort, dass man "Rangordnungprobleme" bekommen könne, wenn der Hund im Menschenbett schläft. Mein Rückschluss: Wenn ich also im Hundebett schlafe, hat der Hund ein Rangordnungsproblem mit mir...




Mein Rat an alle verhinderten "Rudelführer" - macht es Euch im Hundebett bequem, und schon ist die Rangordnung geklärt. Ich muss allerdings zugeben, dass diese Erziehungsmaßnahme recht unbequem ist. Regi ist klein, sein Bett ist entsprechend. Also muss der größte Teil von mir auf dem Fußboden liegen. Was man nicht alles für die Rudelführerschaft tut...





Meistgelesen

Klartextquickie – Hunde bitte niemals auf den Boden drücken

Fehldiagnose von Hundeexperten: Der bellende Kleinhund und die Chefrolle

Klartextquickie - Rangordnung und Führung bei Hundebegegnungen

Wenn zuviel mit Hunden trainiert wird…

Lange Spaziergänge um den Welpen auszulasten?